施設名

施設名

Grundschule Honkawa Friedensmuseum

Die damalige Allgemeine Volksschule Honkawa wurde 1928 als erste öffentliche Schule in der Stadt Hiroshima als dreigeschossiges Betongebäude errichtet. Die auf einem L-förmigem Grundriss angelegten Gebäude hatten eine Eingangshalle und einen Bereich zum An- und Ausziehen der Schuhe, und die oberen beiden Etagen waren mit einem Müllschlucker ausgestattet. Der offene Bereich und der Eingang im Erdgeschoss waren mit Bögen überspannt - es war ein modernes Schulgebäude. Es lag 410 m vom Explosionszentrum entfernt. Später wurde das Gebäude mehrfach saniert und umgebaut, bis es 1988 als Friedensmuseum eröffnet wurde. Es zeigt Ausstellungsstücke aus dem von der Atomexplosion getroffenen Gebiet.

INFORMATION

Address
〒730-0802 1-5-39 Honkawa-cho, Naka-ku, Hiroshima
TEL
082-232-3431
URL
http://www7.plala.or.jp/honkawa-pta/
Open
Öffnungszeiten des Museums: 9:00 -17:00 Bitte drücken Sie am Haupteingang den Klingelknopf und melden Sie sich im Sekretariat Bescheid, bevor Sie hineingehen.

(Vom 1. - 10. August allgemein zugänglich)
Closed
Samstag, Sonntag, Feiertage und Tage, an denen die Schule geschlossen ist
Access
Vom Bahnhof Hiroshima aus mit der Straßenbahn bis zur Haltestelle "Honkawa-cho", von dort aus etwa 2 Minuten zur Fuß
Fee
Gebührenfrei

ANREISE

SHARE

Besucher, die diesen Seiten gesehen haben, sehen auch folgende Seiten.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.