施設名

施設名

施設名

Waldpark der Stadt Hiroshima (Insektenmuseum)

Das Insektenhaus im Waldpark der Stadt Hiroshima ist hinsichtlich der Anzahl der lebenden Insekten, die man hier ansehen kann, das größte seiner Art in Westjapan. Angefangen vom "Papillon-Dom", in dem etwa 500 Schmetterlinge von 10 Arten frei herumfliegen, über gut bekannte Insekten bis hin zu seltenen aus dem Ausland im "Insektenland", gibt es hier das ganze Jahr über etwa 50 Arten von Insekten zu sehen.
Darüber hinaus gibt es ein breites Angebot an weiteren Events: Sonderausstellungen zum Thema der jeweiligen Jahreszeit, Erfahrungstouren, um Insekten in der freien Natur zu beobachten, und vieles mehr.

INFORMATION

Address
〒732-0036 173 Fujigamaru, Fukuda-cho, Higashi-ku, Hiroshima
TEL
082-899-8964
URL
http://www.hiro-kon.jp/
Open
9:00 - 16:30
Closed
Mittwoch (am Tag danach, wenn Mittwoch auf einen Feiertag fällt)
zum Jahreswechsel (29. Dezember - 3. Januar)
Access
Bus: vom Bahnhof Hiroshima aus mit dem Bus der Linie Hiroshima Bus in Richtung Ogawara Shako bis zur Haltestelle "Noboriishi", von dort zu Fuß etwa 60 Minuten
Mit dem Auto: von der Autobahnauffahrt Hiroshima-Higashi aus 10 Minuten, vom Bahnhof Hiroshima aus 30 Minuten
Fee
【Eintritt für das Insektenhaus】
Erwachsene (ab 18 Jahre) 510 Yen, High-Schooler 170 Yen, 15 -jährige freie unten
Samstag für Kinder Eintritt frei (außer während der Frühjahrs- und der Winterferien und an Feiertagen)
Für Grund- und Mittelschüler, die im Rahmen des Unterrichts die Einrichtung besuchen, kann der Eintritt erlassen werden.

【Parkplatzgebühren】
Normale PKW 450 Yen, Busse 1380 Yen

ANREISE

SHARE

Besucher, die diesen Seiten gesehen haben, sehen auch folgende Seiten.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.